Zum Seitenanfang
Hier finden Sie:

UNSERE FASTENANGEBOTE

 

Fasten in klösterlicher Atmosphäre ermöglicht Ihnen, sich auf neue Erfahrungen einzulassen. Es bietet Ihnen Besinnung und Orientierung sowie nachhaltige Stärke in geistiger Regsamkeit und Klarheit.

Unsere Fastenwochen mit den Angeboten "Fasten für Gesunde" (nach Dr. Buchinger), "Fastenwoche mit Basenfasten" und "Singen und Fasten im Kloster" (nach Dr. Buchinger) richten sich an alle Interessierten, die gesund sind und keine Medikamente einnehmen.

Unsere Fastenwochen werden unter der Leitung von ausgebildeten und erfahrenen FastenleiterInnen durchgeführt, begleitet und überwacht.

Sie können sich als Einzelperson, als Gruppe oder als Familie anmelden und Ihre Fastenwoche bei uns im Kloster St. Marienthal mit verschiedenen Angeboten zur Bewegung an der frischen Luft, zu Körper- und Entspannungsübungen oder zum Erfahrungsaustausch und zu geistig-geistlichen Gesprächen ergänzen.

Innerhalb unserer diesjährigen Fastenwochen bieten wir 4 spezielle Fastenwochen unter dem Thema "Singen und Fasten" (nach Dr. Buchinger) an.

Unsere Fastenangebote unterscheiden sich im Wesentlichen darin, dass beim "Fasten für Gesunde" (nach Dr. Buchinger) und beim "Singen und Fasten im Kloster" (nach Dr. Buchinger) auf feste Nahrung verzichtet wird, während bei den Fastenwochen mit Basenfasten diejenigen Lebensmittel weggelassen werden, die Säurebildner sind. In beiden Fällen hilft Ihnen das Fasten dabei, Ihren Organismus nachhaltig zu entschlacken, zu regenerieren und zu entgiften.

Im Anschluss an unsere Informationen finden Sie unsere Unterlagen und Handreichungen für Ihre Teilnahme an unseren Fastenwochen im Kloster St. Marienthal.

 

unsere FASTENWOCHEN bei uns im Kloster St. Marienthal

 

Informationen, Termine und Anmeldung zur Teilnahme an unseren Fastenwochen im Jahr 2019 und 2020:

>>> Informationen und Termine zu den Fastenwochen 2019 bei uns im Kloster   (PDF-Datei)

>>> Informationen und Termine zu den Fastenwochen 2020 bei uns im Kloster   (PDF-Datei)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

>>> der Flyer zu den "Fastenwochen im Kloster St. Marienthal"   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung mit Terminen zur Teilnahme an den Fastenwochen 2019   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung mit Terminen zur Teilnahme an den Fastenwochen 2020   (PDF-Datei)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

>>> Flyer "Fastenwochen Singen und Fasten"   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung zur Teilnahme an Fastenwochen "Singen und Fasten"   (PDF-Datei)

 

-   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -

 

unsere INFORMATIONEN zum "Fasten für Gesunde" (nach Dr. Buchinger)

Beim Fasten nach Dr. Buchinger wird während dieser Fastenzeit keine feste Nahrung zu sich genommen.

Stattdessen gibt es zusätzlich zu den Fastengetränken (Kräutertees, Wasser, Obst- und Gemüsesäfte) 1x täglich eine leichte Gemüsebrühe mit frischen Kräutern.

Man spricht daher auch von einer sogenannten reine Trinkkur auf der Basis von Gemüsebrühe, Säften und Tees.

 

unsere INFORMATIONEN zur "Fastenwoche mit Basenfasten"

Während der basischen Fastenwoche werden Gemüse und Obst gegessen, die basenbildend wirken.

Zum Frühstück gibt es Wasser, Kräutertee oder Bio–Obst und Gemüsesäfte. Dazu Obst bzw. Obstsalat, basisches Müsli. Zwischendurch Mandeln, Trockenobst oder Oliven etc., mittags und abends Gemüse und Gemüsesuppen – alles wird ohne Milch – und Getreideprodukte zubereitet.

Alle säurebildenden Lebensmittel (wie Fleisch, Wurst, Süßes, Weißmehl, Alkohol und Kaffee) sind vom Speiseplan gestrichen.

Die basische Diät ist eine leichtere Form ins Fasten einzusteigen!

 

unsere INFORMATIONEN zur "Singen und Fasten im Kloster" (nach Dr. Buchinger)

Wenn der Mensch seinem Organismus etwas Ruhe gönnt, indem er seinem Körper eine Pause vom ständigen Verdauen zugesteht, die Seele zur Ruhe kommen kann, indem er sich für eine Weile dem Alltag entzieht, kann der Geist erwachen, können neue Ideen erwachsen und schöpferische Kraft sich im Menschen entfalten.

Buchinger ging es beim Fasten nie einzig um körperliche Aspekte, obgleich er damit vielen Menschen, die unter diversen stoffwechselbedingten Krankheiten litten, helfen konnte. Seine Patienten hörten wöchentlich Musik, bekamen Gedichte vorgetragen. Es ging ihm um den Menschen als ganzes Wesen mitsamt Körper, Seele und Geist.

In diesen 4 speziellen Fastenwochen ist es möglich, in den zisterziensischen Choral einzutauchen, bei den Gebetszeiten mitzusingen und somit die Wurzeln unserer Musikkultur kennen zu lernen.

Die Gesangseinheiten dieser Fastenwochen finden am Abend statt und sind zusammen mit geführten Meditationen für 95,- € pro Teilnehmer zusätzlich buchbar.

 

unsere INFORMATIONEN zu den Speisen und den Zwischenmahlzeiten

Die Speisen und Zwischenmahlzeiten bestehen aus qualitativ hochwertigen Lebensmitteln – den Tee und die Gemüse- und Obstsäfte beziehen wir aus dem Reformhaus.

 

-   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -

 

unsere FASTENWOCHEN im Jahr 2019 und 2020

Im Jahr 2019 sind 21 Fastenwochen geplant – 20 x "Fasten für Gesunde" (nach Dr. Buchinger) und 1 x "Fastenwoche mit Basenfasten".

Innerhalb unserer Fastenwochen bieten wir auch 4 spezielle Fastenwochen "Singen und Fasten" (nach Dr. Buchinger) an.

Im Jahr 2020 sind aktuell 19 Fastenwochen geplant, zu denen wir nachfolgend die Informationen, Termine und die Anmeldung zur Teilnahme veröffentlichen.

Die Termine unserer Fastenwochen 2019 und unserer Fastenwochen 2020 sind veröffentlicht und ab sofort buchbar.

 

Informationen, Anmeldung und weitere Handreichungen zu unseren Fastenwochen im Jahr 2019 und 2020:

>>> Informationen und Termine zu den Fastenwochen 2019 bei uns im Kloster   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung mit Terminen zur Teilnahme an den Fastenwochen 2019   (PDF-Datei)
 
>>> Informationen und Termine zu den Fastenwochen 2020 bei uns im Kloster   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung mit Terminen zur Teilnahme an den Fastenwochen 2020   (PDF-Datei)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

>>> der Flyer über die Fastenwochen in unserem Kloster   (PDF-Datei)

>>> der Flyer über die Fastenwochen "Singen und Fasten"   (PDF-Datei)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

>>> der Entlastungstag - Informationen zur eigenen Vorbereitung   (PDF-Datei)

>>> der Fastenablaufplan - Informationen zum vorgesehenen Ablauf   (PDF-Datei)

>>> der Tagesablaufplan - Informationen zum Tagesablauf   (PDF-Datei)

>>> das Interview über unsere Fastenwochen   (PDF-Datei)

 

-   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -

 

Die Termine unserer Fastenwochen im Jahr 2019 finden Sie auch in der nachfolgenden Übersicht mit den Terminen zu unseren Kursen und Seminaren im Jahr 2019.

>>> Kurse und Seminare bei uns im Kloster St. Marienthal im Jahr 2019   (PDF-Datei)

 

Die ersten Termine unserer Kurse und Seminare für das Jahr 2020 finden Sie ab sofort in nachfolgender Übersicht.

>>> die ersten Termine - unsere Kurse und Seminare im Jahr 2020   (PDF-Datei)
(die Termine und Angaben werden fortlaufend und zeitnah aktualisiert und veröffentlicht

 

Ausführlichere Informationen zu unseren Fastenwochen finden Sie - über den Direkt-Link "Fastenwochen im Kloster" - auf unserer Kloster-Service-Homepage (www.kloster-service.de).

 

-   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -

 

Kontakt für Informationen und Anmeldung zur Teilnahme

Kloster St. Marienthal
Gästepforte
St. Marienthal 1
02899 Ostritz

Telefon:   +49 (0)3 58 23 / 7 74 44
Fax:   +49 (0)3 58 23 / 7 74 68 oder 7 73 01
E-Mail:   gaestepforte(at)kloster-marienthal.de


Kommen Sie gut bei uns an.

Wir wünschen IHNEN eine schöne und erholsame Zeit bei uns im Kloster St. Marienthal.

 

„Der Mönch soll zwar immer ein Leben führen wie in der Fastenzeit. Dazu aber haben nur wenige die Kraft. Deshalb raten wir, dass wir wenigstens in diesen Tagen der Fastenzeit in aller Lauterkeit auf unser Leben achten…“

aus der Regel Benedikts